Wahlprüfsteine: Die FDP hat geantwortet

Die FDP M-V hat auf die Wahlprüfstein-Fragen sehr klar, konkret und zukunftsorientiert geantwortet. Aber lest selbst: fdp-Antworten-Rostocker Initiative

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Müllverbrennungsanlage, Nachhaltigkeit, Recycling abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wahlprüfsteine: Die FDP hat geantwortet

  1. GHP schreibt:

    Ein Bericht in der taz vom 21.9.17 bestätigt und vertieft die Bedenken von Rumpelstillzchen, zumal im Handeln der NRW-Minderheitenregierung der FDP-Spitzenkandidat Lindner kräftig mitmischt: http://www.taz.de/Schwarz-Gelb-in-Nordrhein-Westfalen/!5446970/

    Liken

  2. Rumpelstilzchen schreibt:

    Dieser Text liest sich sehr gut, man könnte glatt auf den Gedanken kommen, der FDP seine Stimme(n) zu geben. Aber trau keiner wirtschaftnahen Partei, wenn es um Anliegen der Bürger geht! Während die FDP in ihrer Wahlwerbung auf die Digitalisierung in unserem Leben setzt, hat sie im Verein mit der CDU in NRW den von der Vorgängerregierung durchgesetzten Erlass zur Veröffentlichung von Genehmigungsunterlagen im Internet zurück. So viel zum Thema Ehrlichkeit.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s